BoE

Bedarfsorientierte Ernährung

Bedarfsorientierte Ernährung

Die "Bedarfsorientierte Ernährung" basiert auf dem Wissen des deutschen Heilpraktikers Heinrich Tönnies (1936 - 2006) und versteht sich als Synthese aus modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischem Erfahrungswissen.

Erkenntnisse haben gezeigt, dass Ernährung erst dann "bedarfsorientiert" ist, wenn das Essen zum Konsumenten passt. Was dem einen gut tut, kann dem anderen schaden, denn jeder Körper hat seine eigenen Bedürfnisse.

Viele der heute weit verbreiteten Krankheitsbilder hängen direkt oder indirekt mit falscher d.h. "nicht am Bedarf orientierter" Ernährung zusammen. Bereits ein einzelner fehlender Wirkstoff kann zu einem Ungleichgewicht im Organismus führen. Das ist oft der Anfang einer langen Leidensgeschichte. 

Meist entwickeln sich Krankheiten schleichend und zeigen sich zuerst im Befinden, bevor sichtbare körperliche Veränderungen stattfinden. Ernährung beeinflusst also nicht nur den Körper sondern auch die Psyche. 

 

Tagesrythmus

"Die Morgendämmerung bringt den Menschen in Gang und auch zum Arbeiten." (Hesiod)

Bereits in der Antike wusste man um die Wichtigkeit der Naturrythmen. Der Mensch als Teil der Natur ist in diese Rhythmen eingebettet. So hat im täglichen Energiekreislauf jedes Organ seine stärkste Aktivitätsphase wie auch eine Phase der Ruhe und Regeneration. Wer diese Aspekte respektiert und seine Ernährung darauf abstützt, spürt sehr bald die positive Auswirkung auf die Gesundheit und das Energieniveau. 

Die Bedarfsorientierte Ernährung weiss nicht nur viel zum Thema "Individueller Bedarf", sondern berücksichtigt in ihren Empfehlungen immer auch den natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus. 

Rebecca Judith Glauser in Wil im Kanton St. Gallen in der Schweiz ist Ihre Ansprechpartnerin rund um Ernährungsberatung in Schwarzenbach, Münchwilen und Sirnach. Sie möchten sich in Ihrem Körper wieder wohlfühlen, schlank und fit sein? Die erfahrene Ernährungsberaterin für Zuzwil, Kirchberg und Flawil hilft Ihnen, zu Ihrer Traumfigur zu kommen. Rebecca Judith Glauser zeigt Ihnen durch Bedarfsorientierte Ernährung in Uzwil, Wängi und Aadorf, wie Sie endlich abnehmen und schlank bleiben können. Verlieren Sie Gewicht und finden Sie Gesundheit und Selbstbewusstsein durch eine begleitete Ernährungsumstellung. Suchen Sie Ernährungsberatung in Wilen bei Wil, Zuckenriet oder Affeltrangen? Oder möchten Sie sich über Para Medi Form in Gossau und Frauenfeld informieren? Frau Glauser zeigt Ihnen, wie Sie rundum gesund und dauerhaft schlank werden. Mit BoE – Bedarfsorientierter Ernährung und Para Medi Form erleben Sie begleitetes Abnehmen und vermeiden den Jojo-Effekt. Sie möchten effektiv abnehmen und sich rundum wohlfühlen, selbstbewusst zu Ihrer Wunschfigur finden? Ob Frauen, Männer, Kinder oder Jugendliche - lassen Sie sich individuell beraten und erreichen Sie Ihr Ziel! Optimieren Sie Ihren Stoffwechsel, um gesund und schnell abnehmen zu können. In der Ernährungsberatung für Zuckenriet und Gossau erfahren Sie mehr über Nahrungsergänzung und gesunde Rezepte. Jetzt abnehmen mit Hilfe von Rebekka Judith Glauser in Will.